Ausbildung Craniosacrale Therapie | Craniosacrale Osteopathie | Supervision und Prüfung

Supervision

Do. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 8 Stunden à 50 Minuten – bei weniger als 4 Teilnehmern verringert sich die Stundenzahl entsprechend

Inhalt

Die Supervisionstage dienen der Reflexion, dem Erfahrungsaustausch und sind zum gegenseitigen Üben (praktische Umsetzung des bisher Erlernten) gedacht.
Außerdem hat der Schüler hier die Möglichkeit eine Feedback-Behandlung am Ausbilder durchzuführen und erhält somit wichtige Informationen wo er in seiner aktuellen Kompetenz als Behandler/In steht und was es noch speziell zu üben gibt.
Die Supervisionstage finden immer vor einer Fortbildung bzw. dem Prüfungstag statt und lassen sich so perfekt in die Ausbildung integrieren.

Termine 2019

27.06.2019
22.08.2019
21.11.2019
20.12.2019

Termine 2020

19.03.2020
07.05.2020
25.06.2020
27.08.2020
12.11.2020

Preis:
€ 105,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Prüfung

Gemäß dem Abschlussreglement des CSVD muss eine praktische Prüfung in Form von drei praktischen Prüfungssitzungen bei Lehrer/innen oder Tutor/innen der jeweiligen Schule abgelegt werden.
Falls weniger als drei praktische Prüfungssitzungen abgelegt worden sind, müssen entsprechend eine (bei zwei abgelegten praktischen Prüfungen) oder zwei (bei nur einer abgelegten praktischen Prüfung) der folgenden Punkteerfüllt sein:

  • theoretische Prüfung
  • Fallstudie (mind. 10 DIN A 4-Seiten)
  • Schriftlichen Arbeit (mind. 10 DIN A 4-Seiten)

Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein Abschlusszertifikat über die gesamte Ausbildung
Bitte beachten: Das Abschlusszertifikat berechtigt nicht zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz).

Termine für die Prüfungssitzungen bzw. für die ggf. notwendige theoretische Prüfung werden individuell vereinbart.

Voraussetzung:

  • 400 Stunden Fachunterricht in craniosacraler Therapie à 45 Minuten (360 UE à 50 bzw. 300 Zeitstunden)
  • 40 Stunden Supervision à 45 Minuten (36 UE à 50 Minuten bzw. 30 Zeitstunden)
  • 25 Stunden Eigenerfahrung à 45 Minuten (20 Zeitstunden)
  • 40 Stunden Intervision à 45 Minuten (30 Zeitstunden)
  • 135 Stunden Behandlungsprotokolle à 45 Minuten (100 Zeitstunden)
  • 200 Stunden Studium Fachliteratur à 45 Minuten (150 Zeitstunden)
  • 840 Stunden Gesamtstundenzahl à 45 Minuten