Craniosacrale Therapie | Ausbildungsmodule

Ausbildung

Modul 1

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der Anatomie und Physiologie des CCS
  • Einführung in Anamnese, Untersuchung und Sichtbefund
  • Schutz und Reinigung
  • Gesprächsführung, Unterstützung von Heilungsprozessen
  • Harmonisierung von emotionalen Prozessen
  • Übungen zur Wahrnehmung
  • Erspüren von Energieblockaden
  • Spezifische craniosacrale Techniken wie z.B.:
    • Das Einspüren in die craniosacrale Bewegung am ganzen Körper und am Kopf
    • Die Bewertung der CS-Bewegung bezüglich Frequenz, Amplitude, Symmetrie und Qualität
    • Das Einleiten und das Einladen von Stillpunkten
    • Arbeit am Kreuz- und Hinterhauptsbein sowie an der sie verbindenden Duralröhre
    • Grundlegende Techniken an Becken, Wirbelsäule und Schädel
    • Releasetechniken
    • Arbeit mit Faszien und Techniken zur Muskelentspannung
    • V-Energie-Technik
    • Dural-Tube-Rocking
    • Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Erstellen eines Behandlungsplans mit dem bisher Erlernten

Termine 2018

27. – 29.04. + 04. – 06.05.2018

28. – 30.09. + 05. – 07.10.2018

Craniosacrale Biodynamik Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck

Voraussetzung:
Teilnahme am Einführungsseminar
Heilpraktiker, HP-Anwärter, Arzt, Zahnarzt, Physio-, Ergo,- Körpertherapeut, Masseur, Hebamme, etc.
Grundsätzlich ist die Teilnahme auch für interessierte Laien möglich.
Bestehen keine medizinischen Vorkenntnisse wird allerdings erwartet, dass man sich in die für die Ausbildung notwendige anatomische Materie hineinarbeitet.

Ausbildung

Modul 2

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der biodynamischen Arbeit u. weiterführende Techniken wie z.B.:
  • Diagnose durch Arcing
  • Arbeit mit:
    • „geteilter Aufmerksamkeit“,
    • dem „Point of Balanced Tension“
    • Energiezysten und dysfunktionellen Fulkren
  • V-Spreiz-Technik
  • Das Senden von Flüssigkeit
  • Unwindingtechniken
  • Behandlung von:
    • Schultergelenk, Knie und Ellenbogen
  • Release der Schulterblätter
  • Weiterführende Techniken am Becken
  • Weiterführende Techniken am Schädel wie z.B.:
    • Freisetzen des Sphenoid
    • Atlas-Occiput-Release
    • Mastoid-Wobble
    • Release des Unterkiefers
  • Hyoid- und Kehlkopf-Release
  • Multiple-Hands-Sitzungen

Termine 2018

19. – 21.01. + 26. – 28.01.2018

22. – 24.06. + 29.06. – 01.07.2018

30.11. – 02.12. + 07. – 09.12.2018

Kraniosakrale Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 und 2 – € 1200,00

Voraussetzung:
Teilnahme am Einführungsseminar und Modul 1

Ausbildung

Modul 3

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen u. biodynamischen Arbeit u. weiterführende Techniken wie z.B.:
  • Lösung von C7/Th1 und anderer Halswirbel
  • Erweitertes HWS-Unwinding
  • Erweiterter Altlas/Occiput-Release
  • Lösung des Atlas über die Querfortsätze
  • Lösung und Energetisierung im Bereich TH1 bis TH3
  • Moblisierung des Brustbeins
  • Steißbeinarbeit
  • Einseitiges Lösen der Ileosacralgelenke
  • Lösung von Spannungen in Sprunggelenk, Fußbett und Achillessehne
  • Craniosacrale Arbeit an den knöchernen Strukturen der Augen
  • Unwinding der Augäpfel
  • Intra- und extraorale Arbeit am Oberkiefer, am Pflugscharbein (Vomer), am Gaumenbein und am Kiefergelenk
  • Synchronisation der Flexion/Extension von Keilbein und Oberkiefer
  • Intra- und extraorale Arbeit an der Kaumuskulatur
  • Unwinding des Unterkiefers und einzelner Zähne

Termin 2018

02. – 04.03. + 09.03. – 11.03.2018

Craniosacrale Biodynamik

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 3 – € 1800,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 4

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Arbeit mit:
    • „State of Balance“
    • „lateraler Fluktuation“
    • dem „Fluidbody“
    • den „Mittellinien“
  • Unterscheidung der knöchernen Bewegungen von denen der Flüssigkeitsbewegungen
  • Einspüren in die längeren craniosacralen-Rhythmen – „mid-tide“, „long-tide“
  • Kontaktaufnahme und Arbeit mit:
    • den Ventrikeln
    • der Falx cerebri
    • dem Tentorium cerebelli
    • dem Venensinus
  • Funktionelle Embryologie
  • Differenzierung der embryologischen Entwicklung
  • Arbeit im embryonalen Raum

Termin 2018

17. – 19.08. + 24. – 26.08.2018

Ausbildungsinstitut Craniosacrale Biodynamik Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 4 – € 2400,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 5

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Arbeit mit:
    • Magen
    • Darm
    • Sphinkter (innere Ringmuskel)
    • Leber
    • Gallenblase
    • Pankreas
    • Milz
    • Niere
    • Blase
    • Harnleiter
    • Lunge
    • Herz/Koronararterien/Perikard
    • Uterus/Ovarien
    • Prostata

Termin 2018

16. – 18.11. + 23. – 25.11.2018

Schule Craniosacrale Biodynamik Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 5 – € 3000,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Ausbildung

Modul 6

2x Fr. – So. 10:00 – 18:00 Uhr
insgesamt 48 Unterrichtsstunden

Inhalt

  • Vertiefen der craniosacralen Arbeit sowie der Arbeit mit den biodynamischen Kräften des CSS
  • Anatomie und Physiologie des Hormonsystem
  • Anatomie und Physiologie des Gehirns
  • Anatomie und Physiologie von Teilen des Nervensystem
  • Balance zwischen:
    • sympathischem und parasympathischen Nervensystem
    • Nervensystem und Hormonsystem
  • ausgleichende Impulse an den Hormondrüsen setzen
  • Arbeit mit:
    • einzelnen Hirnarealen
    • einzelnen Nerven/Nervengeflechten wie z.B. Ischiadicus, Plexus brachialis
    • zellulärer Kommunikation und Bewegung
    • Zellerneuerung
    • Stammzellen

Termin 2019

01. – 03.02. + 08. – 10.02.2019

Kraniosakrale Osteopathie

Preis:
€ 630,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
Sonderpreis bei Belegung von: Modul 1 bis 6 – € 3600,00

Voraussetzung:
14-tägige Grundausbildung

(Einführungskurs, Modul 1 und 2) oder entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern