Dorn Breuss Methode | Aufbaukurse

Dorn Aufbaukurs 1

Inhalt:

  • Testen und Korrigieren von:
  • Beinlängendifferenz
  • Beckenschiefstand
  • Beckenverkippung (Vorschreit,- Rückschreitstellung)
  • Beckentorsion (Beckenschaufel nach medial gekippt)
  • hinterem Darmbeinstachel
  • Kreuzdarmbeingelenken
  • Kreuzbein
  • Steißbein (Lateralverschiebung)
  • gesamte Wirbelsäule (Korrektur über die Muskulatur)
  • Rippen- Brustwirbelgelenken
  • ventral verschobenen Wirbeln
  • „Witwenbuckel“
  • Rundrücken
  • Atlas (Rotationsverschiebung)
  • HWS und Atlas im Liegen
  • Occiput (Hinterhauptsbein)
  • Symphyse
  • Schulter-, Kniegelenk

Voraussetzung:

  • Teilnahme am Grundkurs bei mir, bzw. entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Zeiten:

  • Sa. 10:00 – 18:00 Uhr, So. 10:00 – 18:00 Uhr | 16 Unterrichtsstunden

Preis:

  • € 235,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
  • Termin 2018
  • 16. – 17.06.2018
sanfte Wirbelsäulentherapie Schule

Dorn Aufbaukurs 2

Inhalt:

  • Testen und Korrigieren von:
  • 1. Rippe
  • Sternum (Sternocostal-Gelenken)
  • Fibulaköpfchen
  • Hüftgelenk und Ligamentum Ileofemorale
  • Ileosakralgelenk
  •  Steißbeins (Ventralverkippung) in Bauchlage
  • Techniken zur Muskelentspannung
  • Faszientechniken
  • Lösung von Spannungen:
    • in den Beinen
    • im Hüftgelenk
    • im Kniegelenk
    • an der Achillessehne
    • im Kopfbereich

Voraussetzung:

  • Teilnahme am Grundkurs bei mir, bzw. entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Zeiten:

  • Sa. 10:00 – 18:00 Uhr, So. 10:00 – 18:00 Uhr | 16 Unterrichtsstunden

Preis:

  • € 235,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
  • Termin 2018
  • 10. – 11.11.2018
sanfte Wirbeltherapie Seminare

Dorn Aufbaukurs 3

Inhalt:

  • Die Einbeziehung der chinesischen Medizin bzw. der Meridiane in die Dorn-Therapie
    • Innere und äußere Meridianverläufe
    • Die Funktionskreise
  • Der Einfluss von Störungen bzw. Schädigungen im Meridian auf:
    • Schmerz
    • Entzündung
    • Organprobleme
  • Taping in Theorie und Praxis
    • Der Einsatz von Kinesio-Tapes in der Dorn-Therapie
    • Der Einsatz von Cross-Patches in der Dorn-Therapie

Voraussetzung:

  • Teilnahme am Grundkurs bei mir, bzw. entsprechende Qualifikation bei anderen Ausbildern

Zeiten:

  • Sa. 10:00 – 18:00 Uhr, So. 10:00 – 18:00 Uhr | 16 Unterrichtsstunden

Preis:

  • € 250,00 – Der Seminarpreis beinhaltet: Tapingmaterial, Skript, Zertifikat, Tee, Kaffee, Wasser, Gebäck
  • Termin 2017
  • 02. – 03.12.2017
  • Termin 2018
  • 15. – 16.12.2018
Fortbildung Kinesiologisches Tapen